Unser
Glaubensbekenntnis


  • Es gibt nur einen Gott – Vater, Sohn und Heiliger Geist.

  • Die alt- und neutestamentlichen Schriften sind durch vollständige Inspiration gegeben und enthalten alle Wahrheiten, die für den Glauben und das christliche Leben notwendig sind.

  • Der Mensch wird mit gefallener Natur geboren und neigt deshalb zum Bösen – und zwar ständig.

  • Die bis zum Ende Unbußfertigen sind ohne Hoffnung auf ewig verloren.

  • Das Sühnopfer Jesu Christi gilt der ganzen Menschheit. Jeder, der Buße tut und an den Herrn Jesus Christus glaubt, ist gerechtfertigt, erneuert und von der Herrschaft der Sünde befreit.

  • Die Gläubigen müssen nach der Erneuerung durch den Glauben an den Herrn Jesus Christus völlig geheiligt werden.

  • Der Heilige Geist bezeugt den Gläubigen die Wiedergeburt und auch die völlige Heiligung.

  • Unser Herr Jesus Christus wird wiederkommen, die Toten werden auferweckt und das Jüngste Gericht wird stattfinden.